Sensoren + Big Data + Prozesse = The Internet of Things

Certista ist ein Technologieunternehmen, das sich mit der Erfassung und Verarbeitung großer Datenmengen beschäftigt. Kernstück dafür bildet eine eigene Datenaggregationsplattform, welche über eine universell kompatible Schnittstelle die Daten beliebiger Sensoren, Bestandsdatenbanken und anderer Kanäle erfassen kann. Bestehende Daten werden dabei im Nur-Lesen-Verfahren erfasst und auch bei extrem großen Volumina im Sinne von „Big Data“ von Certista verarbeitet.

Anwendungen sind ein Produkt für Organisationen, die sich nach einer Norm zertifizieren lassen möchten und solche, deren Wunsch eine Teilautomatisierung manueller Prozesse ist. Durch den sehr flexiblen Umgang mit Daten lässt Certista die Grenzen zwischen händischer und automatischer Bearbeitung verschwimmen. Im Bereich der Industrieautomatisierung spielt die Erfassung von Sensordaten und Ausspielung in automatisierte Prozesse unter dem Titel Industrie 4.0 ebenfalls eine sehr große Rolle.

Softwareprodukte von Certista

Themen unserer bisherigen Arbeit

Für eine internationale Tourismus-Unternehmensgruppe hat die Certista AG die gesamte Struktur dahingehend eingerichtet, dass die Abläufe und komplexen Organisationseinheiten nun sehr einfach über das System verwaltet werden. Die ISO 9001:2008 wurde problemlos abgenommen (man wollte mit der 9001:2015 noch warten, die Vorbereitungen laufen).

Strukturbildung in einer Tourismusgruppe
© Copyright 2016, Certista AG, Bochum, alle Rechte vorbehalten